Groggert 1988, Seite 328

“Weiße Flotte Potsdam...

Die 1971 in Dienst gestellte, 34 m lange, 6 m breite “Berlin” hat noch ein Schwesterschiff in Brandenburg

MS “Berlin” - Tagungs- und Konferenzschiff
Restaurant an Bord
280 Plätze insgesamt
230 Innenplätze
Mietpreis Std. 180 M“

Interessengemeinschaft zur Förderung der Schifffahrt im Einzugsgebiet von Elbe und Saale:

Zwei Fahrgastschiffe bieten Touren auf Elbe und Havel an
Von Andrea Schröder, Volksstimme.de 07.04.2007 - lesen

Das MS "Havelland" ist jedoch zehn Meter länger. Es misst rund 34 Meter in der Länge und sechs Meter in der Breite. Gebaut wurde es 1971 auf der Genthiner Werft. Bernd Bolz kaufte das Schiff in Potsdam, da hieß es MS "Berlin".

1980 Berlin P-099-k

1971 - MS Berlin
2006 - FGS Havelland / Reederei Bolz - www.reederei-bolz.de

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

© Uwe Gerber, Berlin (2017)

1971 Ausflugsschiff MS Berlin

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Dampfer empfielt:

Empfehlung Alfahosting.de