1964 MS Christel
1964 MS Christel-a

Groggert 1988, Seite 181:
“Aus dem Motorschiff “Ehrenbreitstein” wurde bei der Reederei Siebert in Spandau (später bei der Reederei Grundmann) “Christel”. Die Stern und Kreisschiffahrt machte daraus “Luna”, zuletzt “Britz”.”

Trost 1988, Seite 46, Stern und Kreisschiffahrt:
“Von Herbert Grundmann charterte man 1963 die 10 Jahre zuvor für Siebert erbaute CHRISTEL, die den Namen Luna bekam. Ab 1966 wurde die LUNA dann BRITZ benannt, nach dem die BRITZ von Poppe 1962 ausgeschieden war. Diese letzte Britz ex LUNA ex CHRISTEL wurde im Oktober 1973 abgewrackt.”

1969 vermutlich Christel-1
1969 vermutlich Christel-2

Ehrenbreitstein } 1973 ex Christel } 1963 ex Luna } 1966 Britz 1973 abgewrackt

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

© Uwe Gerber, Berlin (2017)

M.S. Christel

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Dampfer empfielt:

Empfehlung Alfahosting.de