Dichter-Klasse” auf der Seite “DDR-Binnenschifffahrt” von Uwe Giesler

Breuer 1988, Seite 129:
“Die bisher schönsten und attraktivsten Serienschiffe wurden zwischen 1960 und 1963 vom VEB Schiffswerft “Edgar André” in Magdeburg gebaut: Die Motorschiffe

  • J. R. Becher, Friedrich Wolf, Bertold Brecht, Heinrich Mann für Berlin,
  • die Cäcilienhof [dort mit “ä” geschrieben!] und Sanssouci für Potsdam und Brandenburg
  • sowie die Aktivist für den Bereich Magdeburg.

Diese modernen Luxusschiffe mit 53 m Länge und einer Breite von 8,10 m haben einen Tiefgang von 1,26 m sowie eine Tragfähigkeit von 98,9 t. Die 2 x 165,4 kW erlauben auf freien Seenflächen eine Geschwindigkeit von 21,5 km/h. 654 Plätze bieten einen angenehmen Aufenthalt auf zwei Decks mit 306 Innenplätzen.

Zur Schiffsbesetzung gehören sechs Personen, gastronomisch betreuen 14 Angestellte die Fahrgäste.

Zur Verbesserung der Schiffssilhouette (die Schiffe sind sehr lang und flach) wurden die Fenster um 5 Grad nach vorn geneigt, das ergibt eine optische Verkürzung des Schiffskörpers.”

Bertold Brecht

1962 Bertold-Brecht LFGS

Cecilienhof

2011-Schiffahrt in Potsdam MS Cecilienhof Zu Verkaufen For Sale-a1
2011-Schiffahrt in Potsdam MS Cecilienhof Zu Verkaufen For Sale-a2
1968 ca MS Cecelienhof Pfingstausflug klein
2009 19.06. -_25 klein

Friedrich Wolf

1970 Schmöckwitz und Friedrich Wolf
1976 Friedrich Wolf klein - a

Johannes R. Becher

1968 ca Becher
1978 Johannes R. Becher klein

Sanssouci

1966-09-11 Sanssouci Mitropa klein
1971  MS Sanssouci
1979 Sanssouci

Heinrich Mann } Sachsen

2012-09-02 Park Klein-Glienicke und Moorlake  084 klein
1985 Breuer Dichterklasse Seite 130-131 - 1 klein
1967 Dichterklasse Gesellschaftsraum klein
1974 Johannes R Becher klein
2005-04-10 Sachsen Roskowetz klein
2005-06-03 Sachsen 1 Roskowetz klein
1975 Heinrich Mann
1956 ca Bertold Brecht P189 klein

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

Dichter-Klasse

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Schifffahrtsgeschichte

von Uwe Gerber © 2005-2017