1997 an der Spandauer Unterhavel:

Giselher Forstreuter hat sich selbst per Hand und ohne “Maschinen” aus einem Baumstamm ein Einbaum gebaut.

Auf dem Bild ist unten links Mops zu sehen. Mops ist heute im Deutschen Technikmuseum in Berlin ausgestellt.

1997 Einbaum
1997 Papa mit Giselher Forstreuter

Mein Vater, Gerhard Gerber, mit Giselher Forstreuter an seinem Einbaum mit dem Leitspruch
“HEIMAT ... DEUTSCH SEIN, HEIßT FREI SEIN !!!” (Heimat mit einem Herzchen als i)

1997 Papa mit Giselher Forstreuter - Inschrift

Oderanzeiger 1999

Meine Welt_1309029618313

2005 Diakonisches Werk

 

Diese Seite wurde zuletzt am 26. Juni 2011 überarbeitet.
Im Internet gibt es keine neuen Meldungen über Herrn Forstreuter.
Falls jemand etwas weiß, .... wäre ich für eine Info dankbar!

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

© Uwe Gerber, Berlin (2017)

Giselher Forstreuter sein Einbaum

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Dampfer empfielt:

Empfehlung Alfahosting.de