1895 August } Arcona } 1961 Venus II } 1966 Falke

Mitteilung von Herrn Michael Schleef vom 10.07.2017:
“Im Frühjahr 2009 habe ich das Schiff in HH-Tatenberg gefunden und seit 2009 liegt es im Harburger Binnenhafen an Land. Meines Wissens ist das Schiff noch vorhanden - Zustand allerdings ruinös.”

Groggert 1988, Seite 290:
“Von den Stettiner Oderwerken stammte auch der 15,50 m lange, 3,60 m breite Schleppdampfer “Arcona” (ex “August”), den die Werft 1895 an die Firma Kelling in Woltersdorf abgeliefert hatte. Die Wiese Werft in Spandau baute in 1961 zum Fahrgastmotorschiff “Venus II” um. 1966 übernahm die Reederei Völker das Schiff und gab ihm den Namen “Falke”. Dieses erste Motorschiff “Falke” der Reederei Völker ... kaufte 1977 ein Schiffsliebhaber aus Marschacht an der Elbe und benutzte es zu privaten Vergnügungsfahrten.”

19xx Falke - Groggert 1988 Seite 289 klein

1977-06-09 Vaterland Europa Falke klein a
2011-04-20 Falke von M. Schleef

.

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

Falke 1895

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Schifffahrtsgeschichte

von Uwe Gerber © 2005-2017