Fundstelle 26.11.2011

Kunst und Kultur Tegel e.V.:
“Ein Spaziergang zu einigen Tegeler Lokalitäten ... Auf der rechten Seite der Berliner Straße (Nr. 102), zwischen Dalldorfer Weg (heute: Gorkistraße) und Bernstorffstraße, lag das Gasthaus ,,Zum Treffpunkt". Erbaut wurde es 1876 zunächst nur als Wohnhaus. 1892 beantragte Wilhelm DresseI, dem auch der Dampfer "Flora" gehörte, die Schankkonzession. 1914 erweiterte der Gastwirt Rasum das Lokal um einen kleinen Saal. Leider musste dieses hübsche, kleine Lokal mit seinen großen, schattenspendenden Bäumen im Vorgarten 1954 einem Geschäftshaus mit U-Bahneingang weichen.

RestDressel

1xxx Flora 1988 Groggert, Seite 129

Trost 1988, Seite 14/15:
“Das Jahr 1907 war von besonderer Bedeutung, da übernahm die SHDG “Stern” alle 15 Dampfer und 2 Motorschiffe der Spandauer Dampfschiffahrts-Gesellschaft Oberhavel und Tegelersee... Zu den älteren Dampfern gehörten ... FLORA ... Auch Dampfer FLORA wurde 1908 weiter verkauft an Falkenberg, Werbellinsee; die FLORA war 1883 bei der Schichau-Werft in Elbing unter Nr. 214 erbaut worden.”

1903 Flora

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

© Uwe Gerber, Berlin (2017)

Flora

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Dampfer empfielt:

Empfehlung Alfahosting.de