1920-05-25 Schneewitchen klein

Moin Uwe...

Habe gerade über Umwege Deine Homepage entdeckt - absolut große Klasse !!! ...
Zu dem untersten Bild bei den unbekannten Schiffen "Spree-Zelt 1920" kann ich Dir etwas sagen.

  • Das Schiff auf diesem Bild ist die "Schneewittchen"...
  • Gebaut wurde sie im Jahre 1905 auf der Reiherstieg-Werft in Hamburg als Alsterdampfer "Elisa".
  • Sie hatte eine zwei Zylinder Dampfmaschine mit 70 PS und einen Koksbefeuerten Kessel,
    und war als Besonderheit der erste Alsterdampfer mit elektrischer Beleuchtung.
  • Im September 1920 wurde die "Elisa" an den neuen Schiffseigner Ernst Haupt aus Oranienburg verkauft. Dieser setzte das Schiff unveränderten Zustands unter dem Namen "Schneewittchen" in Berlin-Spandau ein.
  • Doch bereits zwei Jahre später 1922 ging der Dampfer an die Prager Dampfschiffahrtsgesellschaft, die ihn bis 1936 unter dem Namen "Jitka" auf der Moldau im Einsatz hatte.
  • Von da an verlaufen sich die Spuren...

Nette Grüße aus Hamburg

Sven Albrecht
Maschinist auf dem historischen Alsterdampfer "St.Georg" (ex Planet

 

1905 Elisa in Hamburg
} 1920 Schneewitchen in Berlin-Spandau
} 1922 - 1936 Jitka auf der Moldau
Verbleib unbekannt

.

1975 Briefmarke Prinzessin Charlotte von Preussen-klein

© Uwe Gerber, Berlin (2017)

Schneewittchen

Google
WWWberliner-dampfer.de

Berliner Dampfer empfielt:

Empfehlung Alfahosting.de